Infos Railwayrun

EMPFEHLUNG für einen Halbmarathonlauf auf der Balkantrasse

…ihr lauft und ich koordiniere es, dass ihr euch nur so begegnet, wie es derzeit offiziell erlaubt ist (Coronaregeln beachten).

Start /Ziel: Bahnhof Leverkusen-Opladen
Termin: Sonntag, 14.03. 2021
Startzeitfenster: von 08:00Uhr bis 10:00Uhr (Bei größerem Interesse weite ich dieses Zeitfenster noch aus.)
Maximale Laufzeit pro Starter = 3 Stunden
Startgeld: keines (Über eine Spende würde ich mich freuen. Vor Ort stelle ich ein Sparschwein hin.)
Parkplätze: Werden gerade in Hülle und Fülle neu errichtet (P & R am Bahnhof Opladen.)

Getränkeverpflegung bei KM 7 und 14 inkl. „Bananenhäppchen“

Schnelle, asphaltierte Wendepunktstrecke…..erst 10,55km leicht bergan und dann mit Schwung den gleichen Weg zurück.

Bis 2009 gab es zwischen Hattingen und Wuppertal den sogenannten Railwayrun. Es wurde nach gleichem Prinzip wie oben stehend gelaufen. Dabei zeigten die Ergebnislisten regelmäßig, dass das leichte Berganlaufen auf der ersten Hälfte nicht an sehr guten Laufzeiten hindert, sondern eher psychologischen Vorteil hat, denn auf der 2. Streckenhälfte läuft man dementsprechend leicht bergab. Klasse, wenn man mit gleichem Kraftaufwand pro Kilometer gleich 15 Sekunden (je nach Leistungsbereich) schneller laufen kann.
Das bereitet großen Spaß!
Ich selbst durfte diese Erfahrung damals mehrfach machen und erzielte eine 1:25h (auf flacher Strecke war ich nicht schneller)!

Da ein Lauf mit „Massenstart“ derzeit aufgrund der aktuellen Coronasituation noch nicht möglich ist, wird der Lauf im „Solo- /Duostart“ durchgeführt. Das heißt, dass ihr alle 2 Minuten immer höchstens zu zweit auf die Strecke gelassen werdet.

Das funktioniert so: Ihr gebt bei der Anmeldung im Kommentarfeld einfach eure Wunschstartzeit an, müsst aber vorher in der Teilnehmerliste schauen was noch frei ist.

Für dieses Mal führe ich den Lauf als privat durch. Die Strecke ist als Streckenempfehlung zu verstehen, Startnummern, Siegerehrung und Preise wird es nicht geben. Umkleidemöglichkeiten bestehen ebenso wenig. Im Ziel wird eure selbstgestoppte Laufzeit notiert. Hinterher stelle ich euch auf der Internetseite einen Leistungsnachweis zur Verfügung und eine Urkunde über die erbrachte Leistung gibt es für jeden Teilnehmer.

Wenn euch das alles trotz der „Coronaeinschränkungen“ gefallen haben wird, starten wir dann 2022 hoffentlich zum Lauf im normalen, klassischen Vormat (alle starten zusammen).

Selbstverständlich halten wir uns an die dann gelteneden „Coronaregeln“! Maskenpflicht im Startbereich. Gruppenansammlungen sind verboten. Finden sie trotzdem statt, so erhalten die entsprechenden Personen ein Startverbot. Nachdem man seinen Halbmarathon gelaufen ist, entfernt man sich bitte schnellstmöglich aus dem Zielbereich. Danke.

%d Bloggern gefällt das: